intelliMind 3 - ein Mindmap-Programm

Nach langwieriger Entwicklung von intelliMind2 fiel auf, dass das Layout des Mindmaps eigentlich nie viel mehr als ein einfacher Baum war. Nicht so wirklich wie ein Mindmap. Also machte ich mich daran, das Programm – mit Hilfe der gesammelten Erfahrungen – komplett neu zu schreiben. Und das kam dabei heraus:

Wie schon bei intelliMind2 handelt es sich um ein Programm nach dem Vorbild von FreeMind. Es hilft Ihnen, Ihre Konzepte und Gedanken zu ordnen – als Mindmaps.

Was es kann:

  • umfangreiche Formeln einbinden
  • Querverweise zwischen verschiedenen Projekten lassen ganze Wissensnetze entstehen
  • einfaches Wiederherstellen von versehentlich gelöschten Informationen dank automatischer Backups
  • Unterstützung für FreeMind-Dateien (bisher nur lesend, schreibend wird noch entwickelt)
  • einfacher Export der Daten in HTML-Dateien
  • Multi-Language Support
  • Unterstützung bei der Eingabe durch lernende Textvervollständigung

Das vollständig in Java entwickelte Programm ist als Freeware frei verfügbar.

Download

Version: 0.5.7, 2014-11-20

Mindmaps

Eine Sammlung von Mindmaps zum Betrachten finden Sie hier: mindmaps.keawe.de

Hilfe

Sie haben keine Ahnung, was Sie mit einer "JAR"-Datei sollen? Hier nachlesen:
Anleitung 1

Spenden

Sie finden IntelliMind gut? Sie möchten helfen? Tragen Sie zur Entwicklung bei, indem sie einen beliebigen Geldbetrag per PayPal spenden!

Alternativ können sie auch BitCoins an 1AiEJu6mRne6awBHxq48zHkDURRjTg1RWn spenden!

Ideen, Anmerkungen und Wünsche können hier eingetragen werden.


  1. Wenn Sie eine andere Laufzeitumgebung als die Sun/Oracle Java VM verwenden, kann es passieren, dass Teile des erweiterten UTF-8 Zeichensatzes nicht (richtig) dargestellt werden. ↩︎

Galeriebilder