Installation, Sicherung und Wartung von Linuxsystemen

Keawe ist entstanden, weil ich Stephan Richter, über Jahre hinweg Privatpersonen aus meinem Umkreis und auch kleineren Firmen geholfen habe, ihre Rechner am Laufen zu halten.

Das alles hat begonnen mit Windows 98-Systemen. Die wesentlichen Aufgaben, die ich immer wieder zu bewältigen hatte waren:

  • Windows neu installieren
  • Programme installieren/deinstallieren
  • Virenschutzlösungen einrichten

Als Windows Vista auf den Markt geworfen wurde war ich so frustriert von diesem Klickibunti-Mist, dass ich mich von Windows ab, und dem Betriebssystem Linux zuwendete. Somit ist die letzte Windows-Version, mit der ich eng vertraut bin Windows XP. Seitdem konzentriere ich mich auf die Arbeit mit Linux, welches auf Grund seiner Open-Source-Architektur wesentlich transparenter ist. Auch hat man hier keinen Ärger mit Viren und SpyWare.

Im April des Jahres 2014 wurde die Unterstützung und Fehlerbehebung für Windows XP von Microsoft eingestellt.

Das bedeutet folgendes:

  • neu gefundene Fehler und Sicherheitlücken werden von Microsoft nicht mehr korrigiert
  • Antivirenprogramme werden über kurz oder lang nicht mehr für Windows XP nutzbar sein
  • Windows XP wird unsicher werden, in dem Sinne, dass es mehr denn je ausspionierbar wird und Virenbefall mehr und mehr schutzlos ausgesetzt sein wird.
  • Auch wenn Windows XP ein tolles Betriebssystem war, ich, Stephan Richter, rate dazu dieses 13 Jahre ale System nicht mehr zu nutzen und in Zukunft auf modernere Systeme umzusteigen!

Für neuere Windows-Versionen wurde laut Aussagen Microsofts die Sicherheitsarchitektur verbessert - darüber kann ich jedoch keine Aussagen machen, da ich nicht mit neuen Windows-Versionen arbeite.

Ich werde deshalb für zukünftige Windows-Versionen auch keine Hilfe mehr anbieten können.

Dafür unterstütze ich mit Freude jeden, der an OpenSource-Lösungen interessiert ist, und z.B. mal Linux ausprobieren möchte. Fragt mich, ich kann auch auch gern Angebote machen! Mehr Informationen hier!